«Eine wegweisende Investition»

Die Effingerhof AG mit Sitz in Brugg unternimmt den nächsten Schritt in die Zukunft.

Cédric Kaiser, Geschäftsleiter Effingerhof AG: «Es ist eine Investition in die Zukunft. Damit rüsten wir uns für die Herausforderungen der kommenden Jahre und sind in der Lage, Produktionsprozesse optimal einzurichten und die Produktivität zu steigern.»
Cédric Kaiser, Geschäftsleiter Effingerhof AG: «Es ist eine Investition in die Zukunft. Damit rüsten wir uns für die Herausforderungen der kommenden Jahre und sind in der Lage, Produktionsprozesse optimal einzurichten und die Produktivität zu steigern.» (Bild: Beat Fuchs)

von
effingermedien.ch

07. Dezember 2017
07:00

0 Kommentare

Firmensitz und Verlag bleiben in Brugg

Der Zeitungs- und Zeitschriftenverlag der Effingerhof AG mit Redaktion, Verkauf und Vorstufe der Zeitungen General-Anzeiger und Rundschau, der Fachzeitschriften sowie der Online-Plattform «effingermedien.ch» wird seinen Standort in Brugg behalten. Ebenfalls in Brugg angesiedelt bleiben der Geschäftssitz der Effingerhof AG und Teile der Verwaltung. Ob Verlag und Verwaltung an der Storchengasse bleiben oder dereinst neue Räumlichkeiten in Brugg beziehen werden, ist derzeit noch offen.

Nach der Übernahme der Binkert Buag AG vor gut einem Jahr werden die beiden Druckereien in Laufenburg und Brugg im zweiten Quartal 2018 in einer modernen Liegenschaft im Industriegebiet Burlen, Kleindöttingen, zusammengeführt. «Wir realisieren damit ein leistungsfähiges, neues Druckzentrum, welches auf dem neusten Stand der Technik sein wird», sagt Cédric Kaiser, Geschäftsleiter der ­Effingerhof AG. «In den letzten Monaten haben wir intensiv nach einem neuen Standort gesucht.» Da sich im Grossraum Brugg keine passende ­Option ergeben hat, habe sich im Evaluationsverfahren die Lösung mit Kleindöttingen als Beste erwiesen.


Moderne, neue Druckmaschine

«Dank der Kombination der klassischen Druckdienstleistungen im neuen Druckzentrum, verbunden mit den Kompetenzen in Webdesign und Digital Publishing, bieten wir den Kunden eine umfassende Palette für crossmediale Kommunikationslösungen an», betont Cédric Kaiser. Herzstück des Druckzentrums werde eine neue, moderne und leistungsfähige Druckmaschine sein. «Der Verwaltungsrat hat grünes Licht für diese wegweisende Investition gegeben», freut sich Kaiser. Für ihn steht fest: «Es ist eine Investition in die Zukunft. Damit rüsten wir uns für die Herausforderungen der kommenden Jahre und sind in der Lage, Produktionsprozesse optimal einzurichten und die Produktivität zu steigern.» 

Für die Mitarbeitenden sei der Standort in Kleindöttingen mit einer Aufwertung der Arbeitsplätze verbunden, versichert Kaiser. «Die bisherigen drei Standorte in Brugg, Laufenburg und Baden-Dättwil waren kaum mehr attraktiv, die Produktionsprozesse aufwändig.» Auch wenn die Branche schweizweit unter Druck stehe, soll es wenn immer möglich zu keinen Entlassungen kommen. Personelle Überkapazitäten sollen über ­natürliche Fluktuation und Frühpensionierungen ausgeglichen werden, bekräftigt Kaiser. «Gespräche sind bereits im Gang, finanzielle Einbus­sen bei betroffenen Mitarbeitern werden über einen speziellen Fonds abgefedert.»

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar erstellen

Unternehmen

Ihr regionales Medienhaus

Cédric Kaiser, Geschäftsführer der Effingerhof AG, zum neuen Web-Auftritt... Weiterlesen 0 Kommentare

Unternehmen

Effingermedien.ch ist ein Portal mit Gesicht

Nach einer zweitägigen Testphase war es am 1. Oktober so weit: Das Online-Portal... Weiterlesen 0 Kommentare

Unternehmen

Das Gespräch als besondere Stärke

Roger Dürst von der Effingerhof AG stand dem General-Anzeiger an der Schega 2015... Weiterlesen 0 Kommentare

Unternehmen

Erhöhung des Aktienkapitals

Vor über 150 Jahren wurde der «Effingerhof» gegründet. Jetzt ist die Zukunft... Weiterlesen 0 Kommentare

Unternehmen

Am Expo-Stand der Effingerhof AG

«Wollen Sie auf die Titelseite?» – Jeder Expo-Stand lebt von den Menschen, die... Weiterlesen 0 Kommentare

boulevard

Auf einen Glühwein im Dorfkern

Der Guggerplatz ist zum «Adväntsdörfli» geworden. Für den Auftakt in die... Weiterlesen 0 Kommentare

region

Bastian rockte den Campussaal

Ein vorweihnachtlicher Abend, zwei mitreissende Bühnenacts, drei köstliche... Weiterlesen 0 Kommentare

region

Krokus, Freddy Mercury und Co.

Tontechniker Harald Zindel hatte mit den ganz Grossen der Musikindustrie zu tun... Weiterlesen 0 Kommentare