Neuer Leiter für Schulheim Effingen

Der Stiftungsrat des Schulheims Effingen hat Roger Willen zum neuen Heimleiter ernannt. Er tritt am 1. September 2018 die Nachfolge von Hans Röthlisberger an.

Im Schulheim Effingen kommt es zu einem Wechsel in der Heimleitung
Im Schulheim Effingen kommt es zu einem Wechsel in der Heimleitung (Bild: Archiv)

von
effingermedien.ch/zVg

08. Mai 2018
12:05

Die Wahl von Roger Willen wurde nötig, weil der ursprünglich gewählte Nachfolger Valentin Vonder Mühll infolge eines schweren Unfalls mit dem Mountainbike das Amt nicht antreten konnte. Hans Röthlisberger verlängerte deshalb sein Wirken. Roger Willen ist Sozialpädagoge mit Weiterbildung zum Gewaltberater/Gewaltpädagogen und zum Sozialarbeiter. Zurzeit ist er Abteilungsleiter Feuerwehr und Chef der Berufsfeuerwehr Basel. Vorher war er Sozialpädagoge im Arxhof, Niederdorf, Leiter Schulsozialdienst Bezirk Rheinfelden, Lehrer und Praxisdozent an der FHNW Olten. Er kennt die Problematik von Knaben und Jugendlichen mit erheblicher sozialer Beeinträchtigung und ist erfahren bezüglich Beziehungsarbeit und Führung.

Heimleiter Hans Röthlisberger
Hans Röthlisberger geht in den wohlverdienten Ruhestand

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar erstellen

Im Bann des dreidimensionalen Drucks

Michael Roggli druckt dreidimensional. Seine faszinierende und irritierende... Weiterlesen

«Es wird nicht einfach Hollywood gezeigt»

Am 17. Römertag in Brugg-Windisch haben Kamele ihren grossen Auftritt. Weitere... Weiterlesen

region

Die Welt auf den Kopf stellen

Die Proben von «kopfüber» von Tanz und Kunst Königsfelden gehen in die letzte... Weiterlesen 0 Kommentare

region

Abschied von einem weisen Menschen

Mit den Angehörigen nahm eine grosse Trauergemeinde an einer würdigen Feier in... Weiterlesen 0 Kommentare

region

Hommage an Joachim Raff

Dem lange vergessenen Schweizer Romantiker Joachim Raff widmet das Badener... Weiterlesen 0 Kommentare