Nachhaltig Bauen 2/2017

Rubriktitel Zehnder Group Schweiz AG Neue Generation Zehnder ComfoBox Intelligente Kombi-Lösung für Heizen, Kühlen, Lüften und Warmwasserbereitung mit Copeland Invertertechnik Mit der neuen Version seiner ComfoBox stellte Raumklimaspezialist Zehnder auf der Swiss- bau 2016 in Basel eine intelligente Kombina- tion aus komfortabler Raumlüftung und Sole/ Wasser-Wärmepumpe vor. Die Wärmepumpe verfügt als erste Europas über Copeland In- vertertechnik. Das heisst, spezielle Scroll-Ver- Technischer Fachbeitrag dichter ermöglichen eine weit höhere Effizienz als konventionelle Systeme. Zudem minimie- ren hocheffiziente Zirkulationspumpen durch Drehzahlanpassung an die Heiz- oder Kühl­ bedürfnisse den Energieverbrauch. Die neue Zehnder ComfoBox vereint die ge- samte Haustechnik für Heizen, Kühlen, Lüften und Warmwasserbereitung in einem kompak- ten Gerät. Optimal abgestimmte Komponenten sorgen für hocheffizienten, reibungslosen und wartungsarmen Betrieb. Das System ist sehr geräuscharm und vibrationsfrei mit lediglich 42 dB Schallemission. Als All-in-One-Lösung einfach zu planen und schnell zu installieren auf einer Aufstellfläche von nur 0,5 m², kann es via Modbus in das Hausleitsystem integriert werden. Die Bedienung ist komfortabel über Touchscreen möglich. Die Zehnder ComfoBox eignet sich auch ideal für Niedrigenergie-Häuser. Das integrierte Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 550 SR ist mit Standardwärmetauscher erhältlich (bis zu 95% Wärmerückgewinnung) oder wahl- weise mit Enthalpietauscher, der neben ho- her Wärmerückgewinnung zusätzlich Feuchte aus der Abluft zurückgewinnt. Die Copeland Invertertechnik, europaweit erstmals in einer Wärmepumpe eingesetzt, ist dank spezieller Scroll-Verdichter weit effizienter als traditio- nelle Systeme: Permanent-Magnet-Motoren passen die Verdichter in einem weiten Leis- tungsbereich an die Heizbedürfnisse an. Die modulierende Sole-Wasser-Wärmepumpe bie- tet eine Heizleistung von 3–12 kW (B0/W35°C) bei einer Leistungszahl COP (B0/W35°C) von 4,6. Auch die Zirkulationspumpen der Energie- klasse A richten ihre Drehzahl nach den Heiz- oder Kühlbedürfnissen. Ein elektronisches Expansionsventil ermöglicht eine genauere Steuerung der Kühlmittelmenge, das verbes- sert die Anströmung des Verdampfers und so- mit die Effizienz. ❰ Als intelligente Kombi- Lösung vereint die neue Zehnder ComfoBox die gesamte notwendige Haustechnik für Heizen, Kühlen, Lüften und Warm- wasserbereitung. Die optimal aufeinander abgestimmten Kompo­ nenten sorgen für die effiziente Funktion und einen reibungslosen, war- tungsarmen Betrieb. Die neue Zehnder Comfo- Box verfügt über die erste Wärmepumpe in Europa mit Copeland Inverter- technik. Die Copeland Invertertechnik bietet mit ihren speziell entwickelten Scroll-Verdichtern eine weitaus höhere Effizienz als traditionelle Verdichter. Darüber hinaus passen die hocheffizienten Zirkulati- onspumpen ihre Drehzahl an die Heiz- oder Kühl­ bedürfnisse an. So wird der Energieverbrauch auf ein Minimum reduziert. Bilder: Zehnder Group Schweiz AG, Gränichen. Zehnder Group Schweiz AG Zugerstrasse 162, CH-8820 Wädenswil Tel. 043 833 20 20, info@zehnder-systems.ch www.zehnder-comfosystems.ch

RkJQdWJsaXNoZXIy MTIyOTY=